Reha-Management macht es für alle leichter.

Während der Anwalt in der Schadensregulierung von schweren Unfällen juristisches Spezialwissen anwendet, stehen die Mandanten oft vor alltagspraktischen Herausforderungen: Welche medizinisch-pflegerische Versorgung ist jetzt die richtige? Wer ist Ansprechpartner in Sozialversicherungsfragen? Wer hilft bei Wohnungsumbauten oder der Beschaffung eines behindertengerechten Autos?


rehacare löst diese Probleme.

Als einer der führenden und größten Anbieter für Reha-Management bewegen wir uns seit fast 20 Jahren auf dem Markt. Wir unterstützen Klienten nach einem Unfall oder schwerer Krankheit individuell auf ihrem Weg durch die berufliche, medizinische oder soziale Rehabilitation. Derzeit sind über 100 Mitarbeiter an 20 Standorten deutschlandweit aktiv. Ein starkes Netzwerk und tragfähige Kooperationen helfen uns dabei, das Beste herauszuholen.

Auftraggeber_Abstandsbild
 

Sechs gute Gründe für rehacare

Von der ARGE Verkehrsrecht empfohlen.
Die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins befürwortet Rehabilitationsmanagement ausdrücklich. Als erstes Unternehmen der Branche wurde die rehacare GmbH 2004 offiziell von der Arbeitsgemeinschaft anerkannt.
Anerkannt
Dem Code of Conduct des Reha-Managements verpflichtet.
Die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins empfiehlt, nur Dienstleister unter Vertrag zu nehmen, die sich dem Verhaltenskodex der Branche verpflichten. Als Vorreiter der Branche hat rehacare den Code of Conduct mit erarbeitet.
Unabhängig
Fachlicher Beirat.
Bereits kurz nach der Gründung berief rehacare einen fachlichen Beirat ein, der mit unabhängigen Experten aus den Bereichen Medizin, Recht und Soziales besetzt ist. Das Gremium beaufsichtigt und kontrolliert die Qualität, Objektivität und Unabhängigkeit unserer Angebote.
Objektiv
Zertifizierte Qualität.
Mit unserem zertifizierten Qualitäts-
management überprüfen wir laufend unser Qualitätsversprechen gegenüber Klienten, Rechtsanwälten und unseren Auftraggebern. Unsere hohe Qualität bestätigt uns regelmäßig der TÜV durch die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001.
Qualität
Messbarer Top-Service.
Wir haben uns gegenüber allen Beteiligten der Einhaltung von Servicelevels verpflichtet. Wir garantieren nach Eingang aller Unterlagen einen ersten persönlichen Besuch des Klienten innerhalb von vier Wochen. Zehn Tage danach liegen der schriftliche Bericht sowie der Reha-Plan vor.
Service
Reha-Management. Aber sicher!
Datenschutz hat bei uns oberste Priorität. Wir erfüllen die Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (gültig ab Mai 2018). Deshalb vertrauen uns Klienten, Rechtsanwälte und Versicherer. Unser modernes Datenschutz-
konzept wird von geschulten Datenschutzbeauftragten überwacht und umgesetzt.
Datenschutz
 

Verlässliche Partnerschaft auf Augenhöhe

Jederzeit.

Rechtsanwälte können Reha-Management für ihre Mandanten jederzeit initiieren: Voraussetzung für einen guten Start ist die Zustimmung und Kostenübernahme durch den eintrittspflichtigen Versicherer. Wir werden aber auch in Fällen aktiv, in denen der Klient selbst Auftraggeber ist – z.B. wenn bereits Einigkeit über eine Vergleichszahlung besteht.


Freiwillig.  

Schlägt die Versicherung der Gegenseite Reha-Management vor, so ist dafür die Zustimmung des vertretenden Rechtsanwalts notwendig: Freiwilligkeit und Motivation des Betroffenen sind wesentliche Kriterien für ein Gelingen der Maßnahme.


Vertrauenswürdig.  

Die Daten des Mandanten erheben und speichern wir ausschließlich mit seinem Einverständnis. Wir sind der Verschwiegenheit verpflichtet, greifen nur im Rahmen des Reha-Managements auf die Daten zurück und geben sie an keinen Dritten weiter. Einziges Ziel ist dabei immer, die bestmögliche Rehabilitation zu erreichen.

 

Einfach Spitze

Wenn unsere Klienten zufrieden sind, sind es unsere Auftraggeber auch. Weil wir wissen wollen, wie wir wahrgenommen werden, was wir verbessern können und wo Angebote fehlen, führen wir jährlich eine Klientenbefragung durch und haben ein festes Beschwerdemanagement installiert, das alle Beschwerden eng mit dem Fachlichen Beirat abstimmt.


Abstandsbild_KuZu_Qualireport Quelle: rehacare Qualitätsreport 2017
 

Reha-Management
in der Kfz-Haftpflichtversicherung

Kfz-Haftpflichtversicherung

Reha-Management
in der Tierhalter-Haftpflicht

Tierhalterversicherung