Sechs gute Gründe für rehacare

Von der ARGE Verkehrsrecht empfohlen.
Die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins befürwortet Rehabilitationsmanagement ausdrücklich. Als erstes Unternehmen der Branche wurde die rehacare GmbH 2004 offiziell von der Arbeitsgemeinschaft anerkannt.
Anerkannt
Dem Code of Conduct des Reha-Managements verpflichtet.
Die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins empfiehlt, nur Dienstleister unter Vertrag zu nehmen, die sich dem Verhaltenskodex der Branche verpflichten. Als Vorreiter der Branche hat rehacare den Code of Conduct mit erarbeitet.
Unabhängig
Fachlicher Beirat.
Bereits kurz nach der Gründung berief rehacare einen fachlichen Beirat ein, der mit unabhängigen Experten aus den Bereichen Medizin, Recht und Soziales besetzt ist. Das Gremium beaufsichtigt und kontrolliert die Qualität, Objektivität und Unabhängigkeit unserer Angebote.
Objektiv
Zertifizierte Qualität.
Mit unserem zertifizierten Qualitäts-
management überprüfen wir laufend unser Qualitätsversprechen gegenüber Klienten, Rechtsanwälten und unseren Auftraggebern. Unsere hohe Qualität bestätigt uns regelmäßig der TÜV durch die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001.
Qualität
Messbarer Top-Service.
Wir haben uns gegenüber allen Beteiligten der Einhaltung von Servicelevels verpflichtet. Wir garantieren nach Eingang aller Unterlagen einen ersten persönlichen Besuch des Klienten innerhalb von vier Wochen. Zehn Tage danach liegen der schriftliche Bericht sowie der Reha-Plan vor.
Service
Reha-Management. Aber sicher!
Datenschutz hat bei uns oberste Priorität. Wir erfüllen die Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (gültig ab Mai 2018). Deshalb vertrauen uns Klienten, Rechtsanwälte und Versicherer. Unser modernes Datenschutz-
konzept wird von geschulten Datenschutzbeauftragten überwacht und umgesetzt.
Datenschutz